DSGVO konform
Neu: Make Integration
Neu: Verbinde Nextcloud Kalender
Guide

WhatsApp Umfrage und Abstimmungen: Einfach erstellen

Richard Gödel
CTO @ meetergo
2 Minuten Lesezeit
Inhaltsverzeichnis
Automatisiere deine Meetings: Teste meetergo - die DSGVO-konforme Alternative zu Calendly!
Jetzt Kostenlos starten

WhatsApp bietet ein eigenes Umfrage-Tool, mit dem man einfach Umfragen und Abstimmungen in Chats erstellen kann. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie schnell und unkompliziert eine Umfrage in WhatsApp erstellen können, um Meinungen und Termine in Chats zu koordinieren.

Schlüsselerkenntnisse:

  • WhatsApp bietet ein eigenes Umfrage-Tool zur Erstellung von Umfragen und Abstimmungen in Chats.
  • Mit dem WhatsApp Umfrage-Tool können Sie Fragen und Antwortmöglichkeiten eingeben und Teilnehmer abstimmen lassen.
  • WhatsApp ermöglicht auch Abstimmungen mit Reaktionen durch Emojis.
  • Alternativ können Sie Drittanbieter-Tools wie Doodle oder Strawpoll nutzen, um Umfragen in WhatsApp durchzuführen.
  • Für die Planung von Terminen können Sie das Tool Doodle verwenden, um in WhatsApp eine Terminumfrage zu erstellen.

Umfrage bei WhatsApp erstellen

Um eine Umfrage in WhatsApp zu erstellen, öffnen Sie den Gruppenchat oder Einzelchat, in dem Sie die Umfrage starten möchten. Klicken Sie auf das Plus-Symbol (iPhone) oder die Büroklammer (Android) und wählen Sie "Umfrage" aus. Geben Sie die Frage und die gewünschten Antwortmöglichkeiten ein, mit bis zu zwölf möglichen Antworten. Sie können auch einstellen, ob Teilnehmer mehrere Antworten auswählen dürfen. Senden Sie die Umfrage dann an den Chat und die Teilnehmer können abstimmen und die aktuellen Ergebnisse anzeigen lassen.

Das Erstellen einer Umfrage in WhatsApp ist einfach und ermöglicht es Ihnen, die Meinungen und Vorlieben Ihrer Chat-Teilnehmer schnell und unkompliziert zu erfassen. Es ist eine effektive Möglichkeit, Feedback zu sammeln, Entscheidungen zu treffen und Termine abzustimmen.

Beispiel: Sie können beispielsweise folgende Frage in Ihrer Umfrage stellen:

Welcher Wochentag eignet sich am besten für unser nächstes Treffen?

  1. Geben Sie die Frage ein, beispielsweise "Welche Aktivitäten interessieren euch am meisten?"
  2. Fügen Sie die gewünschten Antwortmöglichkeiten hinzu, zum Beispiel Option 1: Wandern, Option 2: Schwimmen, Option 3: Kino
  3. Legen Sie fest, ob Teilnehmer mehrere Antworten auswählen dürfen oder nur eine Option wählen können
  4. Senden Sie die Umfrage an den Chat
  5. Die Teilnehmer können nun auf die Nachricht antworten und ihre Stimme abgeben

Durch das Erstellen von Umfragen in WhatsApp erhalten Sie schnell und einfach ein Meinungsbild und können fundierte Entscheidungen treffen. Die Funktion ist ideal für Gruppenchats, Teammeetings, Freizeitaktivitäten und mehr.

Weitere Möglichkeiten:

Neben dem internen Umfrage-Tool von WhatsApp können Sie auch alternative Drittanbieter-Tools wie Doodle oder Strawpoll nutzen, um Umfragen in WhatsApp-Gruppen durchzuführen. Diese Tools bieten zusätzliche Funktionen und Einstellungen für die Umfrageerstellung.

whatsapp icon

Abstimmungen mit Reaktionen durchführen

Neben dem Umfrage-Tool bietet WhatsApp auch die Möglichkeit, Abstimmungen mit Reaktionen durchzuführen. Sie können einen Post in der Gruppe erstellen und angeben, mit welchen Emojis abgestimmt werden soll. Durch Tippen auf die Reaktionen können Sie das Abstimmungsergebnis anzeigen lassen. Diese Funktion kann zweckentfremdet werden, um Stimmungen und Meinungsbilder in einer Gruppe zu ermitteln.

Mit den Reaktionen in WhatsApp können Sie eine interaktive Umfrage erstellen und die Meinung Ihrer Gruppenmitglieder auf einfache Weise erfassen. Indem Sie verschiedene Emojis zur Auswahl stellen, können Sie die Teilnehmer dazu ermutigen, ihre Vorlieben und Meinungen zu teilen. Die Reaktionen dienen als alternative Abstimmungsmöglichkeit, bei der die Teilnehmer einfach auf das gewünschte Emoji tippen können.

Die Ergebnisse der Abstimmung werden automatisch aktualisiert und in Echtzeit angezeigt. Sie können sehen, wie viele Personen für jede Emoji-Reaktion gestimmt haben und so schnell einen Überblick über die Meinungsäußerungen erhalten. Dies ist besonders nützlich, um in einer Gruppe ein Stimmungsbild zu bestimmten Themen zu erfassen oder schnelle Entscheidungen zu treffen.

Um eine Abstimmung mit Reaktionen durchzuführen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den WhatsApp-Gruppenchat, in dem Sie die Abstimmung erstellen möchten.
  2. Verfassen Sie einen Beitrag und formulieren Sie die Abstimmungsfrage.
  3. Wählen Sie die Emojis aus, die als Antwortmöglichkeiten dienen sollen.
  4. Senden Sie den Beitrag ab und die Teilnehmer können ihre Stimme abgeben, indem sie auf das gewünschte Emoji reagieren.
  5. Sie können jederzeit die Abstimmungsergebnisse einsehen, indem Sie auf die Reaktionen tippen.

Durch die Möglichkeit, Abstimmungen mit Reaktionen durchzuführen, eröffnet WhatsApp den Gruppenmitgliedern eine weitere Form der Meinungsäußerung und Interaktion. Diese Funktion kann zum Beispiel genutzt werden, um eine gemeinsame Entscheidung zu treffen, den Geschmack der Gruppe zu ermitteln oder um Feedback zu erhalten.

Mit der einfachen Bedienung und der Echtzeitaktualisierung der Ergebnisse eignet sich diese Funktion ideal für Gruppenprojekte, Teamarbeit oder einfach nur zum Spaß haben. Testen Sie jetzt die Abstimmungen mit Reaktionen in WhatsApp und machen Sie Ihre Gruppenchats noch interaktiver!

umfrage

Umfragen mit Drittanbieter-Tools erstellen

Neben dem internen Umfrage-Tool von WhatsApp können Sie auch Drittanbieter-Tools wie Doodle oder Strawpoll nutzen, um Umfragen in WhatsApp-Gruppen durchzuführen. Mit diesen Tools haben Sie die Möglichkeit, zusätzliche Funktionen und Einstellungen für die Umfrageerstellung zu verwenden.

Um eine Umfrage mit Doodle oder Strawpoll zu erstellen, öffnen Sie die entsprechende Webseite des Tools und folgen Sie den Anweisungen zur Umfrageerstellung. Geben Sie Ihren Umfragetitel, eine Beschreibung und die Antwortoptionen ein. Sie können auch zusätzliche Einstellungen wie Umfragetermine oder die Möglichkeit zur anonymen Teilnahme festlegen.

Nachdem Sie die Umfrage erstellt haben, erhalten Sie einen Abstimmungs-Link. Diesen Link können Sie einfach im entsprechenden WhatsApp-Gruppenchat posten, damit die Teilnehmer ihre Stimmen abgeben können. Die Teilnehmer können dann über den Link zur Umfrage gelangen und ihre Antwort wählen. Die Ergebnisse können in Echtzeit eingesehen werden.

Die Verwendung von Drittanbieter-Tools bietet Ihnen mehr Flexibilität und Funktionalität bei der Erstellung von Umfragen in WhatsApp. Sie können verschiedene Umfrageoptionen nutzen und individuelle Einstellungen vornehmen, um die Umfrage Ihren Bedürfnissen anzupassen. Probieren Sie es aus und machen Sie Ihre WhatsApp-Umfragen noch interaktiver!

Beispiel für eine Umfrage mit Doodle:

  1. Titel: Welcher Termin passt Ihnen am besten?
  2. Beschreibung: Wir planen ein Treffen und möchten den passenden Termin finden.
  3. Antwortoptionen:
  4. Montag, 10. März um 15 Uhr
  5. Dienstag, 11. März um 16 Uhr
  6. Mittwoch, 12. März um 17 Uhr
  7. Zusätzliche Einstellungen:
  8. Teilnehmer können mehrere Optionen wählen
  9. Teilnehmer können anonym abstimmen
Zitat: "Die Verwendung von Drittanbieter-Tools bietet Ihnen mehr Flexibilität und Funktionalität bei der Erstellung von Umfragen in WhatsApp."
umfrage in whatsapp

Termine mit Doodle in WhatsApp planen

Um Termine und Veranstaltungen in WhatsApp zu planen, bietet sich das beliebte Tool Doodle an. Durch die Verwendung von Doodle können Sie ganz einfach eine Umfrage zur Terminplanung erstellen und die Teilnehmer zur Abstimmung einladen.

Um eine Termineinladung mit Doodle zu erstellen, öffnen Sie den Webbrowser auf Ihrem Mobiltelefon und besuchen Sie die Doodle-Webseite. Dort können Sie eine neue Umfrage starten, indem Sie die erforderlichen Informationen wie Datum, Uhrzeit und optional eine Beschreibung oder den Veranstaltungsort eingeben.

Im nächsten Schritt fügen Sie die Terminvorschläge hinzu, indem Sie auf die gewünschten Zeitfenster klicken. Sie können verschiedene Optionen anbieten und so den Teilnehmern ermöglichen, ihre Verfügbarkeit auszuwählen.

Nachdem Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, generiert Doodle einen eindeutigen Umfrage-Link. Kopieren Sie diesen Link und teilen Sie ihn über WhatsApp mit Ihren Kontakten oder in einer Gruppe. So können die Teilnehmer bequem auf den Link zugreifen und ihre Verfügbarkeit auswählen.

Die Ergebnisse der Terminumfrage können in Echtzeit bei Doodle eingesehen werden. Auf diese Weise können Sie die Verfügbarkeit aller Teilnehmer schnell und einfach verfolgen und einen passenden Termin auswählen.

Die Integration von Doodle in WhatsApp bietet eine effiziente und benutzerfreundliche Methode zur Terminplanung und Koordination von Treffen, Veranstaltungen und vielem mehr. Probieren Sie Doodle aus und erleichtern Sie sich und Ihren Kontakten die Planung von Terminen!

Abstimmungen mit Strawpoll in WhatsApp organisieren

Eine weitere Alternative zur Umfrageerstellung in WhatsApp ist die Nutzung von Strawpoll. Mit Strawpoll können Sie unkompliziert und schnell Umfragen in WhatsApp organisieren. Hierbei können Sie auf der Strawpoll-Website einen Titel für Ihre Umfrage eingeben sowie eine Beschreibung und Antwortoptionen festlegen. Ganz nach Ihren Wünschen können Sie zusätzliche Einstellungen vornehmen und die Umfrage erstellen.

Mit Strawpoll haben Sie die Möglichkeit, den Umfrage-Link zu kopieren und direkt in WhatsApp einzufügen. Dadurch können Sie Ihre Kontakte ganz einfach zur Teilnahme an der Umfrage einladen. Diese Funktion macht es Ihnen leicht, Meinungen und Vorlieben in WhatsApp-Chats zu erfassen und wichtige Entscheidungen zu treffen.

Strawpoll bietet Ihnen eine übersichtliche Darstellung der Abstimmungsergebnisse, sodass Sie jederzeit den aktuellen Stand der Umfrage einsehen können. Sie haben die Kontrolle über die Umfrage und können diese in Echtzeit verfolgen. Das macht die Nutzung von Strawpoll nicht nur einfach, sondern auch effektiv und zeitsparend.

Strawpoll in WhatsApp verwenden: Schritt für Schritt

  1. Öffnen Sie die Strawpoll-Website.
  2. Geben Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Umfrage ein.
  3. Erstellen Sie eine Beschreibung, um den Kontext der Umfrage zu verdeutlichen.
  4. Legen Sie Antwortoptionen fest.
  5. Optional können Sie weitere Einstellungen vornehmen, z.B. eine begrenzte Anzahl von Stimmen pro Teilnehmer oder eine zeitliche Begrenzung für die Umfrage.
  6. Klicken Sie auf "Umfrage erstellen".
  7. Kopieren Sie den generierten Umfrage-Link.
  8. Fügen Sie den Link in WhatsApp ein und teilen Sie ihn mit Ihren Kontakten.
  9. Verfolgen Sie die Abstimmungsergebnisse und analysieren Sie diese, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

Strawpoll bietet eine einfache und praktische Möglichkeit, Umfragen in WhatsApp durchzuführen und Feedback von Ihren Kontakten zu erhalten. Nutzen Sie diese Funktion, um Meinungen einzuholen, Entscheidungen zu treffen und Ihre WhatsApp-Chats interaktiver zu gestalten.

Fazit

Mit den internen Umfrage-Tools von WhatsApp und den Drittanbieter-Tools Doodle und Strawpoll haben Sie verschiedene Möglichkeiten, Umfragen und Abstimmungen in WhatsApp-Chats durchzuführen. Sie können sowohl in Gruppenchats als auch in Einzelchats Umfragen erstellen und die Ergebnisse in Echtzeit verfolgen. Diese Funktionen erleichtern die Koordination von Meinungen und Terminen in WhatsApp und sparen Zeit bei der Umfrageerstellung.

Die Umfrage-Funktion von WhatsApp ermöglicht es Ihnen, schnell und unkompliziert Fragen zu stellen und Feedback von Ihren Kontakten zu erhalten. Egal, ob Sie ein Treffen planen, Entscheidungen treffen oder einfach nur die Meinung anderer einholen möchten - mit der WhatsApp-Umfrage können Sie dies effizient erledigen.

Wenn die internen Umfrage-Tools von WhatsApp Ihren Anforderungen nicht gerecht werden, können Sie auf Drittanbieter-Tools wie Doodle und Strawpoll zurückgreifen. Diese Tools bieten zusätzliche Funktionen und Einstellungen für die Umfrageerstellung und ermöglichen es Ihnen, Ihren Kontakten einen Link zur Teilnahme an der Umfrage zu senden.

Probieren Sie es aus und machen Sie Ihre WhatsApp-Chats interaktiver und effizienter. Nutzen Sie die Vorteile der Umfrage-Funktion von WhatsApp und erstellen Sie Umfragen und Abstimmungen, um Meinungen einzuholen und Termine zu koordinieren. Mit den verschiedenen Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen, werden Sie schnell und einfach das Feedback erhalten, das Sie benötigen.

Automatisiere deine Meetings: Teste meetergo - die DSGVO-konforme Alternative zu Calendly!
Jetzt Kostenlos starten

Kommunikation war
noch nie einfacher

Einfacher und schneller mit Menschen in Kontakt treten und alle relevanten Daten parat haben.
meetergo icon
Jetzt kostenlos testen
Mit klicken auf “Akzeptieren”, stimmst Du der Speicherung von Cookies auf Deinem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen. Mehr erfährst du in der Datenschutzbestimmung