DSGVO konform
Neu: tl;dv Integration
Marketing

Mehrstufige Formulare erstellen - So baut man Multi-Step Formulare in Wordpress & Co.

Richard Gödel
CTO @ meetergo
2 Minuten Lesezeit
Inhaltsverzeichnis
Automatisiere deine Meetings: Teste meetergo - die DSGVO-konforme Alternative zu Calendly!
Jetzt Kostenlos starten

Überraschender Fakt: Studien zufolge können mehrstufige Formulare bis zu 2-mal mehr Leads generieren im Vergleich zu herkömmlichen Formularen.

Mehrstufige Formulare sind eine äußerst effektive Methode, um die Konvertierungsraten für Formulare zu steigern und die Benutzererfahrung zu verbessern. Der Vorteil besteht darin, dass mehr Fragen gestellt werden können, ohne dass die Benutzer sich langweilen. Dadurch können detailliertere und qualifiziertere Leads gesammelt werden. Ein gutes mehrstufiges Formular sollte eine klare Progression zwischen den Schritten haben und den Benutzern das Gefühl geben, dass sie Fortschritte machen. Zudem können mehrstufige Formulare in WordPress und anderen Plattformen einfach durch Integrationen und Plugins erstellt werden. Es gibt auch branchenspezifische Vorlagen, die als Ausgangspunkt für die Erstellung von mehrstufigen Formularen dienen können. Mit Hilfe von Mehrschrittigkeit, Fortschrittsbalken und individuellen Anpassungsmöglichkeiten können mehrstufige Formulare optimal gestaltet werden, um die Konvertierungsraten zu maximieren.

Schlüsselerkenntnisse:

  • Mehrstufige Formulare können bis zu 2-mal mehr Leads generieren als herkömmliche Formulare.
  • Sie ermöglichen es, detaillierte und qualifizierte Informationen von den Benutzern zu erhalten.
  • Eine klare Progression und ein Fortschrittsbalken helfen den Benutzern, den Vorgang abzuschließen.
  • Mehrstufige Formulare können einfach in WordPress und anderen Plattformen erstellt werden.
  • Branchenspezifische Vorlagen dienen als Ausgangspunkt für die Erstellung von mehrstufigen Formularen.

Warum sind Multi-Step Formulare so effektiv?

Mehrstufige Formulare sind äußerst effektiv für die Conversion-Rate-Optimierung und die Generierung von qualifizierten Leads. Es gibt mehrere Gründe, warum sie so erfolgreich sind:

  1. Benutzerfreundlichkeit: Mehrstufige Formulare bieten den Benutzern eine intuitive und nutzerfreundliche Erfahrung. Statt ein langes und überwältigendes Formular auszufüllen, können sie den Vorgang in überschaubare Schritte aufteilen. Dies ermöglicht es den Benutzern, sich auf jede einzelne Frage oder Aufgabe zu konzentrieren, was zu einer höheren Konversionsrate führt.
  2. Mehr Fragen und detaillierte Informationen: Durch die Aufteilung des Formulars in mehrere Schritte können mehr Fragen gestellt werden, ohne dass die Benutzer sich langweilen oder den Überblick verlieren. Dadurch können Unternehmen detaillierte Informationen erfassen und qualifiziertere Leads generieren.
  3. Zeitinvestition: Indem die Benutzer bereits Zeit und Mühe in das Ausfüllen der ersten Schritte des mehrstufigen Formulars investieren, fühlen sie sich verpflichtet, den Vorgang abzuschließen. Dieser psychologische Effekt wird als der "Irrtum der versunkenen Kosten" bezeichnet und trägt dazu bei, die Conversion-Rate zu erhöhen.
  4. Benutzerfreundliche Oberfläche: Mehrstufige Formulare sollten eine benutzerfreundliche Oberfläche haben, die es den Benutzern erleichtert, den Vorgang abzuschließen. Klare Anweisungen, Fortschrittsbalken und die Möglichkeit, den Fortschritt zu speichern und später wieder auf das Formular zuzugreifen, tragen zu einer positiven Nutzererfahrung bei.
  5. Ausstiegsintention: Mehrstufige Formulare können auch auf die Ausstiegsintention der Benutzer reagieren. Wenn ein Benutzer das Formular vorzeitig verlassen möchte, kann ihm die Möglichkeit geboten werden, den Fortschritt zu speichern und das Formular später abzuschließen. Dies reduziert die Abbruchrate und verbessert die Conversion-Rate.

"Mehrstufige Formulare bieten eine optimale Balance zwischen Nutzererfahrung und Conversion-Rate-Optimierung. Sie ermöglichen es Unternehmen, qualifiziertere Leads zu generieren, während die Benutzer eine positive und stressfreie Interaktion haben."

- Expertenmeinung

Mehrstufige Formulare sind eine effektive Methode, um die Conversions zu steigern und gleichzeitig eine benutzerfreundliche Erfahrung zu bieten. Durch die Verwendung von mehrstufigen Formularen können Unternehmen genügend Zeit investieren, um qualifizierte Informationen von den Benutzern zu erfassen, und die Benutzer fühlen sich verpflichtet, den Vorgang abzuschließen. Eine benutzerfreundliche Oberfläche und die Berücksichtigung der Ausstiegsintentionen tragen ebenfalls zur Steigerung der Conversion-Rate bei. Nutzen Sie die Vorteile der mehrstufigen Formulare, um Ihre Conversion-Raten zu optimieren und qualifizierte Leads zu generieren.

Mehrschrittige Formulare auf jeder Webseite einbauen für mehr Leads

Um mehr Leads zu generieren, ist es entscheidend, mehrschrittige Formulare auf jeder Webseite einzubauen. Durch die Verwendung von mehrstufigen Formularen können Benutzer problemlos umfassende Informationen eingeben, ohne von einem überwältigenden langen Formular abgeschreckt zu werden.

Ein effektiver Weg, dies zu erreichen, ist die Integration von "meetergo", einem führenden Funnel Builder für die Erstellung von multi-step Formularen. Die Implementierung ist denkbar einfach: Kopiere einfach den Funnel-Code von meetergo und füge ihn an der gewünschten Stelle auf deiner Webseite ein, um den Funnel dort erscheinen zu lassen, wo du die maximalen Interaktionen mit potenziellen Leads erwartest.

  1. Schritt 1: Zugriff auf das meetergo Dashboard Melde dich bei deinem Meetergo-Konto an und navigiere zum entsprechenden Formular, das du auf deiner Webseite einbinden möchtest.
  2. Schritt 2: Kopieren des Funnel-Codes Im meetergo-Dashboard findest du die Option zur Integration oder Einbettung des Formulars. Dort wird der Funnel-Code angezeigt. Kopiere diesen Code vollständig.
  3. Schritt 3: Zugriff auf das CMS Melde dich in das Backend deines Content Management Systems an, sei es WordPress, Joomla, Drupal oder ein anderes CMS.
  4. Schritt 4: Öffnen des Editors oder des HTML-Widgets Navigiere zu der Seite oder dem Bereich deines CMS, auf dem du den Funnel platzieren möchtest. Öffne den Editor oder das HTML-Widget für die Bearbeitung des Seiteninhalts.
  5. Schritt 5: Einfügen des Codes Füge den zuvor kopierten meetergo Funnel-Code an der gewünschten Stelle in den HTML-Editor oder das entsprechende Eingabefeld ein.
  6. Schritt 6: Überprüfung und Speichern Überprüfe den eingefügten Code, um sicherzustellen, dass er korrekt ist und keine Fehler aufweist. Speichere dann die Änderungen.
  7. Schritt 7: Veröffentlichen der Webseite Veröffentliche deine Webseite, um den mehrschrittigen Formular-Funnel live zu schalten und für Besucher zugänglich zu machen.

Dieser Schritt ist entscheidend, um sicherzustellen, dass deine Webseite benutzerfreundlich bleibt und gleichzeitig das Potenzial für Leads maximiert wird.

mehrschrittiges formular wordpress einbauen

Multistep Formular erstellen in WordPress

In WordPress können mehrstufige Formulare ganz einfach mit Hilfe von Formular-Buildern und Plugins erstellt werden. Es gibt verschiedene WordPress-Plugins zur Verfügung, die einen benutzerfreundlichen Drag-and-Drop-Formular-Builder bieten, mit dem Benutzer ohne Programmierkenntnisse mehrstufige Formulare erstellen können.

Die Formular-Builder sind anpassbar und ermöglichen es den Benutzern, Formulare zu gestalten, die auf verschiedene Geräte und Bildschirmgrößen reagieren. Diese responsive Funktion stellt sicher, dass die Formulare auf allen Bildschirmen optimal angezeigt werden.

Zusätzlich bieten viele Formular-Builder branchenspezifische Vorlagen an, sodass Benutzer mit vorgefertigten Designs als Ausgangspunkt für ihre mehrstufigen Formulare starten können. Diese Vorlagen sind speziell für die Lead-Generierung und Conversion-Rate-Optimierung optimiert und passen sich den Anforderungen verschiedener Branchen an.

Ein großartiges Feature von WordPress-Plugins besteht darin, dass sie Benachrichtigungen über Formular-Rückmeldungen ermöglichen. Dies bedeutet, dass Benutzer sofort über neue Formulareingaben informiert werden und zeitnah reagieren können. Darüber hinaus bieten diese Plugins Integrationen mit anderen Tools zur Lead-Generierung, um den Workflow weiter zu optimieren und sicherzustellen, dass alle generierten Leads effizient verwaltet werden.

Die Erstellung von mehrstufigen Formularen in WordPress war noch nie so einfach. Mit Formular-Buildern und Plugins können Benutzer ohne Programmieraufwand anpassbare, responsive und branchenspezifische Formulare erstellen, um ihre Lead-Generierung und Conversion-Rate-Optimierung zu verbessern.

Die Vorteile von mehrstufigen Formularen

Mehrstufige Formulare bieten eine Vielzahl von Vorteilen gegenüber herkömmlichen Formularen. Sie sind benutzerfreundlich und ermöglichen den Benutzern eine bessere Nutzererfahrung.

Durch die Aufteilung des Formulars in mehrere Schritte fühlen sich die Benutzer weniger überwältigt und sind eher bereit, das Formular auszufüllen. Dies führt zu höheren Konvertierungsraten und einer qualifizierteren Lead-Qualität.

Mehrstufige Formulare ermöglichen auch die Erfassung detaillierter Informationen. Durch das Hinzufügen von mehr Fragen können Unternehmen spezifischere Daten sammeln und ihre Leads besser qualifizieren.

"Die Integration von mehrstufigen Formularen in unsere Webseite hat unsere Conversion-Rate deutlich erhöht. Die Benutzer fühlen sich wohler und verpflichteter, den Vorgang abzuschließen."

Einer der Hauptvorteile von mehrstufigen Formularen ist die Optimierung der Nutzererfahrung. Durch die Schaffung einer benutzerfreundlichen Oberfläche und einer klaren Fortschrittsanzeige fühlen sich die Benutzer weniger frustriert und bleiben länger auf der Seite.

Zeiteinsparung ist ein weiterer Vorteil von mehrstufigen Formularen. Indem die Benutzer das Formular in mehreren Schritten ausfüllen können, wird der Zeitaufwand reduziert und die Wahrscheinlichkeit, dass sie es vollständig abschließen, erhöht.

Mehrstufige Formulare bieten auch umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten. Unternehmen können das Erscheinungsbild und das Layout der Formulare nach ihren eigenen Bedürfnissen gestalten und an ihre Marke anpassen.

Die Integrationen mit anderen Tools und Plattformen machen mehrstufige Formulare flexibel und erweiterbar. Unternehmen können Daten nahtlos in ihre vorhandenen Systeme und Workflows integrieren.

Insgesamt sind mehrstufige Formulare eine effektive Methode zur Verbes-serung der Conversion-Raten und zur Optimierung der Nutzererfahrung. Sie bieten Benutzern eine benutzerfreundliche und strukturierte Möglichkeit, Informationen bereitzustellen, während Unternehmen qualifiziertere Leads generieren.

FAQ

Wie erstellt man mehrstufige Formulare in Wordpress?

Um mehrstufige Formulare in Wordpress zu erstellen, benötigen Sie ein Plugin, das die Funktion für mehrschrittige Formulare bietet. Sie können diese Plugins im Backend Ihres Wordpress-Dashboards installieren und aktivieren.

Welche Vorteile bieten mehrstufige Formulare für die Generierung von Leads?

Mehrstufige Formulare können die Generierung von Leads verbessern, da sie Benutzer dazu ermutigen, mehr Informationen in mehreren Schritten anzugeben. Dadurch erhalten Sie qualifiziertere Leads.

Was ist der Unterschied zwischen einem mehrseitigen und einem mehrstufigen Formular?

Ein mehrseitiges Formular besteht aus mehreren verschiedenen Seiten oder Abschnitten, während ein mehrstufiges Formular den Benutzer durch verschiedene Schritte innerhalb desselben Formulars führt.

Kann man bedingte Logik in mehrstufigen Formularen integrieren?

Ja, viele mehrstufige Formular-Builder bieten die Möglichkeit, bedingte Logik einzufügen. Dadurch können Sie Fragen basierend auf den vorherigen Antworten des Benutzers anzeigen oder ausblenden.

Gibt es kostenlose Versionen von Plugins, um mehrstufige Formulare zu erstellen?

Ja, es gibt kostenlose Versionen von Wordpress-Plugins, mit denen Sie mehrstufige Formulare erstellen können. Diese Versionen bieten in der Regel grundlegende Funktionen und können für den Einstieg ausreichen.

Wie fügt man Formularfelder in ein mehrstufiges Formular ein?

Um Formularfelder in ein mehrstufiges Formular einzufügen, können Sie im Formular-Builder die Option zum Hinzufügen neuer Felder auswählen. Dort können Sie die erforderlichen Felder erstellen und anordnen.

Warum sollte man ein mehrstufiges Formular verwenden, um Kontaktinformationen abzufragen?

Ein mehrstufiges Formular macht es Benutzern leichter, längere Formulare auszufüllen, indem sie nur relevante Abschnitte sehen und ausfüllen müssen. Dadurch steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Benutzer das Formular absenden.

Fazit

Mehrstufige Formulare sind eine äußerst effektive Methode zur Verbesserung der Konvertierungsraten und zur Optimierung der Benutzererfahrung. Mit einem WordPress-Formular-Builder können Benutzer schnell und einfach mehrstufige Formulare erstellen, ohne dass Programmierkenntnisse erforderlich sind. Die Benutzerfreundlichkeit und die Möglichkeit, detaillierte Informationen zu erfassen, führen zu höheren Konvertierungsraten und qualifizierteren Leads. Die Anpassungsmöglichkeiten und Integrationen bieten Flexibilität und können an die spezifischen Anforderungen eines Unternehmens angepasst werden.

Mehrstufige Formulare bieten viele Vorteile, wie eine höhere Konvertierungsraten und eine verbesserte Qualifikation der Leads. Durch die Aufteilung des Formulars in mehrere Schritte fühlen sich die Benutzer weniger überwältigt und sind eher bereit, das Formular auszufüllen. Die Integrationen und Flexibilität erlauben es, die Formulare an die spezifischen Bedürfnisse anzupassen. Insgesamt bieten mehrstufige Formulare eine optimale Lösung zur Optimierung der Konvertierungsraten und zur Bereitstellung einer erstklassigen Benutzererfahrung.

Wenn es darum geht, mehrstufige Formulare zu erstellen, ist ein WordPress-Formular-Builder eine ideale Wahl. Mit diesem Tool können Benutzer ohne Programmierkenntnisse schnell und einfach mehrstufige Formulare erstellen. Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht es, Anpassungen vorzunehmen und das Formular an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Durch Integrationen mit anderen Tools und Plattformen können weitere Funktionen hinzugefügt werden, um die Effektivität der Formulare zu steigern. Die Vorteile von mehrstufigen Formularen sind unbestreitbar - sie bieten eine höhere Konvertierungsraten, qualifiziertere Leads und eine verbesserte Benutzererfahrung.

Automatisiere deine Meetings: Teste meetergo - die DSGVO-konforme Alternative zu Calendly!
Jetzt Kostenlos starten

Kommunikation war
noch nie einfacher

Einfacher und schneller mit Menschen in Kontakt treten und alle relevanten Daten parat haben.
meetergo icon
Jetzt kostenlos testen
Mit klicken auf “Akzeptieren”, stimmst Du der Speicherung von Cookies auf Deinem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen. Mehr erfährst du in der Datenschutzbestimmung